von Balthas

InWEnt yourself

Juli 26, 2005 in Arbeit, Freiraum für Bildung, Freiraum für Innovation von Balthas

Inwent-Logo_germanNach drei spannenden Jahren als Beigeordneter Sachverständiger bei der UNESCO wird Balthas Seibold ab September eine Stelle bei InWEnt in Bonn antreten, eine der Durchführungsorganisationen der Bundesregierung im Bereich der Internationalen Zusammenarbeit. Als Projektleiter im Bereich 4 „Nachhaltiges Wirtschaften“ ist Balthas Seibold für sein Lieblingsthema „Informations- und Kommunikationstechnologien in der Entwicklungszusammenarbeit“ zuständig, mit Trainings-Programmen vor allem in Afrika und Asien. Weiteres zum neuen Job unter http://www.it-inwent.net (Jetzt im Internet Archiv).

von Balthas

Viel Link, viel Rank

November 14, 2003 in Freiraum für Bildung, Freiraum für Innovation von Balthas

wsis_logoIm Internet wird der gefunden, auf den viele zeigen – per Link. Da der Autor dieser Seiten gerade fieberhaft am UNESCO Projekt eines High-Level Symposiums zum Weltinformationsgipfel arbeitet, folgt hier der Rank-Link, auf dass Google sein Werk vollbringe… Besucher sind herzlich willkommen, auf der Seite und auf dem Symposium. Das ist unter http://www.unesco.org/wsis/symposium/ (now on the Internet Archive) zu finden

von Balthas

“Eschborn ist wunderbar, weil ich da noch niemals war”

Oktober 6, 2001 in Arbeit, Freiraum für Innovation von Balthas

gtz_2002Balthas Seibold arbeitet seit 1. Oktober mit Blick auf den Taunus für die Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ). Schön hier in Eschborn. Und es gibt viele Möglichkeiten, das neueste Webwort zu beherzigen.