Freie Software für Vietnam

Oktober 1, 2005 in Freiraum für Innovation, Open Source & Asien von Balthas

cosgov_330Bekämpfung der Softwarepiraterie – wirtschaftliche Entwicklung durch Wissensaustausch, das waren einige der Themen der internationalen Konferenz “COSGov Vietnam – Building cooperation in the field of open-source for eGovernance”. Die Konferenz wurde durch das IKT-Team von InWEnt organisiert und von Balthas Seibold am 28.September eröffnete.

VOM INTERVIEWER ZUM INTERVIEWTEN - Balthas Seibold antwortet auf Fragen des Hanoier Fernsehens auf der InWEnt-Konferenz COSGov (Oktober 2005). -> mehr zum Event siehe news oben. / Photo: InWEnt

VOM INTERVIEWER ZUM INTERVIEWTEN – Balthas Seibold antwortet auf Fragen des Hanoier Fernsehens auf der InWEnt-Konferenz COSGov (Oktober 2005). -> mehr zum Event siehe news oben. / Photo: InWEnt

Mehr als 300 IT-Experten, Regierungsvertreter und Unternehmer nahmen in Vietnams Hauptstadt Hanoi an der Eröffnung teil. COSGov ist die erste internationale Konferenz in Vietnam zum Einsatz freier Software für die öffentliche Verwaltung (FOSS – free and open-source software). Mehr zur Konferenz ist auf der Konferenzwebsite www.cosgov.org zu finden. Der vollständige Text der Abschlusspresseerklärung ist online auf der InWEnt website.