WSIS II zeigt Perspektiven

November 19, 2005 in Freiraum für Innovation von Balthas

wsis_logoWeltgipfel der Vereinten Nationen stärkt Kommunikationsprojekte von InWEnt – Am 18. November 2005 ging die zweite Phase des Weltgipfels zur Informationsgesellschaft (WSIS II) nach einer knappen Woche intensiver Verhandlungen zu Ende. Eine grosse Ausstellung und diverse Parallel Events umrahmten die Konferenz. Über 19.000 Teilnehmer aus alles Welt waren in Tunis – darunter Delegationen aus 174 Staaten und mehr als 800 Institutionen des privaten und öffentlichen Sektors sowie der Zivilgesellschaft. Mehr Informationen zu InWEnts Aktivitäten auf dem Gipfel bietet der Volltext der Abschlusspresseerklärung von Balthas Seibold.