“Freiheit, Gleichheit, Geschwindigkeit: Wie demokratisch macht das Internet?” – Unter diesem  Titel hat mein Freund Reinhard Röde ein Radiofeature als “Folge 3 – das neue Internet” für die Sendung “Zündfunk” von Bayern2 (Bayerischer Rundfunk) produziert. Darin ein Interview mit mir zu der Frage, wie das Internet zu einer Wissensgesellschaft führen kann, auch in Entwicklungsländern. Ein Auszug “Das Internet kann dazu führen, dass es die Leute befreit. Das gefährlichste ist, dass man von anderen Leuten abhängig ist, um an Informationen zu kommen. Genau das gilt in Entwicklungsländern für ganz viele Lebensbereiche, es gibt keine Infos …”. Zur Sendung vom April 2003 (Archiv, Copyright Bayrischer Rundfunk):

.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*